Haus L München, Solln

Die Herausforderung

Einerseits sollte das schmale, konisch zulaufende Grundstück durch geschicktes Anwenden des Abstandsflächenrechts optimal ausgenutzt werden und andererseits galt es, den Wunsch des Kunden nach einem extrem wertigen und ästhetischen Gebäude zu erfüllen. Zudem musste auf einen alten, erhaltenswerten Baumbestand Rücksicht genommen werden, ohne dass Flächen für die Tiefgarage verloren gehen. Eine große Wohnung im Gebäude sollte vermietet werden – was eine flexible Gestaltung der Grundrisse erforderte.

Auf einen Blick:
  • Exklusives Mehrfamilienhaus
  • Eigennutzung und Vermietung
  • Zweigeschossiges Penthouse mit Dachterrasse
  • Tiefgarage
  • Baurechtsmaximierung nach umgebender Bebauung

Die Lösung

Es entstand ein Gebäude, das durch viele, intelligente Vor- und Rücksprünge die Abstandsflächen einhält und zugleich interessante Terrassen, Balkone und Gliederungsmöglichkeiten der Fassade bietet. In engster Zusammenarbeit mit dem Bauherrn wurde ein individueller, anspruchsvoller und zeitloser Entwurf konzipiert – mit einem Penthouse, das sich über die beiden oberen Geschosse erstreckt und das über eine Dachterrasse mit Ausblick in die umgebenden Baumwipfel verfügt. Außerdem fasst das Gebäude eine kleine Wohnung und eine Gartenwohnung, die sich ebenfalls über zwei Etagen erstreckt.

 

Kontakt

Sie möchten Ihr individuelles Bauprojekt mit uns planen oder sich
einfach über unsere Leistungen informieren?
Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.

 

Gallist Architekten GmbH

Winterstraße 4
81543 München

 

Telefon: +49 (89) 6661 698 0
Telefax: +49 (89) 6661 698 11

 

mail@gallist-architekten.de

Zurück