Haus K München, Harlaching

Die Herausforderung

Das Baugrundstück wird über eine lange Zufahrt von Süden erschlossen, weshalb auf der attraktiven Südseite sowohl ein komfortabler Zugangsbereich als auch einen schöner Garten gestaltet werden sollte. Dazu waren großzügige Räume mit einem umfangreichen Raumprogramm und einer modernen Gestaltung gewünscht, die sensibel in die umgebende Bebauung und den Baumbestand eingefügt werden sollten – ohne dem Gebäude seine Leichtigkeit zu entziehen.

Auf einen Blick:
  • Dachterrasse
  • Umfangreiches Raumprogramm
  • Großzügige Verglasungen
  • Baurecht nach umgebender Bebauung

Die Lösung

Zwei optisch voneinander getrennte Baukörper geben dem Haus eine besondere Leichtigkeit und gliedern das große Volumen in kleinere Teile. Als Verbindungelement der beiden Baukörper wurde ein großzügiges Entrée konzipiert, das als Gelenk zwischen den beiden klaren Körpern fungiert. Vor- und Rücksprünge schaffen abwechslungsreiche Blickachsen und erzeugen optische Spannung. Die Räume sind zueinander geöffnet und dennoch in klare Zonen gegliedert. So entsteht eine helle, offene und fließende Wohnlandschaft. „Gekrönt“ wird das Gebäude von einer kleinen „Box“, die einen Arbeitsbereich umfasst, der an einer aufwändig begrünten Dachterrasse liegt.

 

Kontakt

Sie möchten Ihr individuelles Bauprojekt mit uns planen oder sich
einfach über unsere Leistungen informieren?
Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.

 

Gallist Architekten GmbH

Winterstraße 4
81543 München

 

Telefon: +49 (89) 6661 698 0
Telefax: +49 (89) 6661 698 11

 

mail@gallist-architekten.de

Zurück