Haus B Mühldorf

Die Herausforderung

Das Hanggrundstück an einer etwas belebten Straße ist umgeben von den typischen Gebäuden eines Neubaugebietes. Der Wunsch des Bauherrn war eine minimalistische Bauweise, die sich von der Umgebung abhebt ohne dabei im Mittelpunkt zu stehen.

Auf einen Blick:
  • Hanggrundstück
  • Minimalistisches, reduziertes Design
  • Putzbündige Haustür und putzbündiges Garagentor
  • Holzkonstruktion mit großen Fenstern

Die Lösung

Das Haus wurde auf seine minimalistische Urform reduziert und beindruckt durch eine schlichte Eleganz. Zur Straße und zu den Seiten entstand ein komplett geschlossener Baukörper in Massivbauweise mit überstehendem Satteldach, jedoch ohne sichtbar überstehenden Sparren. Die putzbündige Haustür und das Garagentor zur im Haus integrierten Garage, das ebenfalls bündig in der Fassade sitzt, geben dem Gebäude ein sehr reduziertes, klares Erscheinungsbild. Das besondere Highlight ist die Südseite: Dank der großen Fenster in einer Holzkonstruktion ist der Blick auf ein herrliches Alpenpanorama frei. Alle Details des Gebäudes wurden präzise ausgearbeitet. So sind Putz und Holz an den Ecken auf Gehrung ausgeführt. Der großzügige Wohnbereich ist im oberen Geschoß angeordnet, um von dort die Aussicht genießen zu können. Alle Individualräume befinden sich im unteren Geschoss.

 

Team: Architekten Gallist/Glöckner

 

Kontakt

Sie möchten Ihr individuelles Bauprojekt mit uns planen oder sich
einfach über unsere Leistungen informieren?
Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.

 

Gallist Architekten GmbH

Winterstraße 4
81543 München

 

Telefon: +49 (89) 6661 698 0
Telefax: +49 (89) 6661 698 11

 

mail@gallist-architekten.de

Zurück